Sie wollen wissen

Wie rechnen Wirtschaftsprüfer ab?

Für Wirtschaftsprüfer gibt es keine Gebührenverordnungen.

Führt ein Wirtschaftsprüfer Leistungen durch, die in den Bereich Steuerberatung fallen, ist die Steuerberater-Gebührenverordnung maßgeblich.

Die Leistungen werden entweder pauschal oder nach Zeitaufwand abgerechnet. Die Höhe der Zeitgebühr ist abhängig von der Auftragsart bzw. von der erforderlichen Qualifikation des Leistenden.

Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot für Ihre gewünschten Leistungen

« Zurück

REETZ MOTA | Wirtschaftsprüfer Steuerberater | Hohenstaufenring 58 | 50674 Köln | Tel. 0221-47 67 11-0 | rm@reetzmota.de | Datenschutzerkl√§rung